Mittwoch, 4. Mai 2011

No. 13 - manchmal in führenden Rollen

aber nur im Spiel ... also, was ist diesmal gemeint?
(btw: Danke an til_o. und Octapolis für die unverhoffte Inspiration!)

Kommentare:

  1. Einen Hundeführerschein? Aber wo ist der Dackel? *g*

    AntwortenLöschen
  2. Der Dackel darf rein ... der hat nicht das Problem ...

    AntwortenLöschen
  3. OK, weil sich alle hier so schwer tun ... ein kleiner Hinweis: Das erwähnte Spiel ist das Fußballspiel. So, nun aber ... Her mit den Lösungen.

    AntwortenLöschen
  4. Adolf hat einen Führungstreffer weg? Oder darf der Torsteher keinen Treffer reinlassen? Mannomann. *g*

    AntwortenLöschen
  5. OK, welche Position könnte es denn sein?

    AntwortenLöschen
  6. Position? Paßt eigentlich alles. Sturm, Rechtsaußen, einsamer Verteidiger.

    Wo ist denn der Rest des Publikums? KLINGELINGELING! Aufwachen! Ich bin hier allein und hilflos!

    AntwortenLöschen
  7. Ja, heute bist Du der Einzige, der sich getraut zu raten. Eine Deiner Ideen stimmt. Und wie gesagt, er ist nicht drin. ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Oder anders: den Sturm im Begriff ... da hätte der kleine Kerl sicher eher aufm Tornado gehockt, einsame Verteidiger tragen Rüstungen und sitzen an Richtertischen rum, zumindest in meiner Vorstellungswelt und dann bleibt ja nur noch der, der a) rechts ist und b) (dr)außen ... So, und nun hab ichs doch verraten ... *Hmpf*

    AntwortenLöschen
  9. Ja JETZT seh ich es ... Nummer 13, das konnte ja nix werden ;o)

    AntwortenLöschen
  10. gut, aber laß dich von der 13 bloß nicht inspirieren. *g

    AntwortenLöschen
  11. na ganz klar: Drei Zehen. Das ist dann bestimmt wieder zu schwierig ... :oD

    AntwortenLöschen
  12. Da hätte ich ein Faultier gemalt. *g*

    AntwortenLöschen
  13. Oh, wir waren inspirativ tätig. Nun endlich als Künstler etabliert, hehe...

    Und das richtige Lösungswort lautet nicht DREIFINGERFÜHRER?

    Ich weiß auch nicht. Aber mal im Ernst, so unrasiert war der Cheffe niemals!

    AntwortenLöschen
  14. Hm ... ich verspreche, gehe in mich und denke darüber nach, wie ich dezente Zornesröte ohne meine lieben Pünktchen hinbekomme ...

    Ja Blondie ist nicht schlecht. Blondie wartet darauf, dass ihre Begleitung - die übrigens zu spät dran ist, drum der Ärger - ihr endlich vorliest, was auf dem Schild steht. (Ich denke, ihr Begleiter rasiert sich erst noch.)

    AntwortenLöschen
  15. Sind wir heute wieder politisch korrekt... ;o)

    AntwortenLöschen
  16. wie wär's mit "rechts außen" ...

    AntwortenLöschen
  17. Das nenn ich doch einen abschließenden Kommentar, gelöst und feddisch.

    AntwortenLöschen
  18. wenngleich es weiter oben wohl schon stand ... ist eben der Impulsivität zu Schulden ...

    AntwortenLöschen
  19. Nun denn, man muss sich ja nicht durch alle Kommentare wühlen, um hier mit zu machen.

    Ich unterstelle allen Menschen, die miträtseln, ausreichend Freude am eigenen Denken und eher weniger Interesse am Wiederkäuen von Kommentaren Deine Impulsivität sei Dir gegönnt ... :o))

    AntwortenLöschen
  20. Jetzt hab ich glatt den Punkt vergessen nach "Kommentaren"!
    Hier ist er: .

    AntwortenLöschen