Dienstag, 19. Juli 2011

No. 58 - Mal was anderes: Zeichnung eines Fundstückes


Es gab einmal, vor vielen, vielen Jahren, in Berlin ein Schaufenster mit einer Reihe goldener Buchstaben. Alle Buchstaben wurden fein säuberlich auf eine Schnur gefädelt, um – nun zu einem Sinn gekommen – die Vorbeiziehenden erst in ihren Bann und dann in den Laden hinein zu ziehen. Zumindest vermute ich das.

In ihrem Bann hatten sie mit zweimal täglich, wenn ich an besagtem Schneiderschaufensterchen vorbei lief. Rein gegangen bin ich nie. Warum? Nun, wenn Ihr einmal wisst, WAS da gülden geschrieben stand, ist Euch klar, warum mein Vertrauen nicht das größte war.

Ich mach es Euch nicht rasend schwer heute, den Anfangstext des Schildes gebe ich Euch vor. Da stand in Großbuchstaben geschrieben:

WIR FERTIGEN FÜR SIE UND IHN
... ... ... .

Gesucht sind die drei Wörter von Zeile zwei.


Kommentare:

  1. Kurzwaren aller Art. Oder irgendsoetwas.

    AntwortenLöschen
  2. Großartig, Kurzwaren sind in dem Fall meiner Zeichnung dazu auch passend. Allerdings ... wäre seine Freundin größer als er ... hätte ich ihn auch in echtem Geschlabber zeichnen können.

    AntwortenLöschen
  3. Woah! Ist das Hulk? ;o)
    Übergrößen für ihn?

    AntwortenLöschen
  4. Nein.

    WIR FERTIGEN FÜR SIE UND IHN
    NACH ....

    So geht es mit dem nächsten Wort weiter.

    AntwortenLöschen
  5. fück... für SIE und IHN... wer lesen kann, ist klar im vorteil...

    dann rate ich mal...
    ..."übergrößen nach maß"...

    AntwortenLöschen
  6. Maß ist schonmal nicht schlecht.

    Also ...
    WIR FERTIGEN FÜR SIE UND IHN
    NACH ... MAßEN

    Nu aber!

    AntwortenLöschen
  7. Nein.

    Es geht darum, dass sich die Größe der zu fertigenden Kleidung nach der Konfektionsgröße der Lady richtet.

    AntwortenLöschen
  8. Wobei ... wenn er auf sie steht, können das natürlich nur Traummaße sein, schon klar ;o))

    AntwortenLöschen
  9. *überfordertdreinguck*

    ich kann nur raten... MINI

    Herr til_o., Vorschläge?!

    AntwortenLöschen
  10. Ja, warten wir mal auf Herrn til_o.
    Oder Hat Frau R-W-E vielleicht eine Idee? Oder Peg? Frank? ...

    AntwortenLöschen
  11. Frau R-W-E hängt Wäsche auf und trollt sich dann zur Vereinsmeierei. Peg ist zur Hunderunde, im Garten oder im Urlaub. k.A. Und ich werde wohl gleich vom Kobold in Beschlag genommen. Edeka-Runde *g*

    AntwortenLöschen
  12. Peg ist gerade von ihrer 2stündigen Schicht im DDR-Museum wieder eingetrudelt, hat aber auch Null Plan bezüglich des Rätsels ... wie immer also *g

    AntwortenLöschen
  13. Mimst du im Museum den FDJler? Ich meine: So alt bist du nun auch wieder nicht. ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Da kannst du mal den Genossen Krenz fragen, ab wann man zu alt ist, den Sozialismus mitaufzubauen. Gerade jetzt, wo er wieder abgebaut ist... ;o)

    AntwortenLöschen
  15. Gut, Ihr Hübschen, wenn Ihr das jetzt geklärt habt, dann nochmal:

    Da steht jetzt:

    WIR FERTIGEN FÜR SIE UND IHN
    NACH ..... MAßEN.

    Also, was muss anstelle der Pünktchen in den Satz???

    Die Größe der Kleidung des Herren und der Frau richtet sich immer nach der Konfektionsgröße der Frau, soviel verrate ich gern nochmal. Und nun? Schuppdiwupp die Lösung bitte.

    AntwortenLöschen
  16. Mann bin ich erleichtert, dass es nun gelöst ist. Ich dachte schon, das wird nix mehr heute ...

    Später noch eins, aber erst nach neune.

    Sehr schön, Herr til_o.!


    Also...
    WIR FERTIGEN FÜR SIE UND IHN
    NACH IHREN MAßEN.

    Was für eine Versprechung ...

    AntwortenLöschen
  17. Dass da ausgerechnet Germanys Best Rucksackschneider draufkommt, hehe...!
    -octa

    AntwortenLöschen
  18. Ich helfe eben gern, wenn es wo anders schleift. *gggg*

    AntwortenLöschen