Freitag, 5. August 2011

No. 75 - Zeitvertreib mit Folgen

Aber welcher?

Kommentare:

  1. Hab ich in der Rohfassunf schon gesehen, deshalb sag ich's nicht. ;P

    AntwortenLöschen
  2. Hm? Eingehende Bildbetrachtung erzeugt Haifischflossensuppenappetit???

    AntwortenLöschen
  3. Hm ... bei besonders sprachgewitzten, Fleisch verzehrenden Menschen könnte ich mir vorstellen, dass zu dem von mir gemeinten Zeitvertreib tatsächlich eine solche Suppe gereicht wird ... ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Das wäre dann KUNSTGENUSS (Weiß aber, dass ich noch nicht richtig liege. :-( Brauche mehr Hinweise.) :o)

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden haben FRAGEzeichen an ihren Köpfen ... Was tun die denn möglicherweise?

    AntwortenLöschen
  6. Sie überlegen, denken nach, haben Fragen, haben keine Ahnung... (so wie ich gerade ;o))

    AntwortenLöschen
  7. Genau. Sie machen dasselbe wie Du gerade. ...

    AntwortenLöschen
  8. Na ich will es gerne wissen, das Rätsel lösen...
    WASSERLÖSUNG? AUFLÖSUNG? WISSENSDURST? Vielleicht ist es auch nur ein BILDERRÄTSEL? ;o)
    Ich bin heute zu doof dafür!
    Warum sabbert der Hund Wassertropfen? Sind das die aus dem Bild? Welche Rolle spielt der Hai?
    Moment... HAI RATEN???
    Also HEIRATEN!!!
    Hab ich es jetzt endlich???

    AntwortenLöschen
  9. Fragen über Fragen... Aber ich weiß, wo das Original hängt :)

    AntwortenLöschen
  10. Ali, Du hast es. Na hallelujah, dann kannste ja gleich entspannt aufbrechen ... wir sehen uns gleich. :o)

    Ei, hängt es schon, das Original? Freue mich immer über "Beweisfotos" mit glücklichen Menschen davor ;o)

    AntwortenLöschen
  11. Ich singe: Haizaza tirallala... ;o)
    Bis gleich! :o)

    AntwortenLöschen
  12. HaiZaza ist aber ein schickes Liedchen ;o))

    AntwortenLöschen
  13. Statt der berüchtigten Buttons ein formuliertes GEFÄLLT MIR AUSGESPROCHEN GUT: Kunstgenuss, Wasserraten und Haizaza.

    Juchhai.

    AntwortenLöschen