Samstag, 17. September 2011

No. 92 - Fastbeinahemitternachtsquickie

Auch schnell gelöst. Vorausgesetzt, Ihr erkennt die Zeichnung ;o))

Kommentare:

  1. Was ist das? Ein Baum, Wurzel mit Schleife?

    AntwortenLöschen
  2. Hoffentlich nichts unanständiges... ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Haha .... :o))

    Nun, da in diesem Fall der Mann drumherum nicht ganz so wichtig ist, um das Rätsel zu entschlüsseln, hab ich auf ihn verzichtet - rein zeichnerisch natürlich ... ;o)

    Octa: nicht unanständiger als Dein Polski Fiat ... ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Wir sehen also ein männliches Geschlechtsteil mit Schleife? *stutzigguck*

    AntwortenLöschen
  5. Ja. Eigentlich sehr Ihr sogar die Schleife mit Gechlechtsorgan.

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde eher sagen, derdiesas Gesuchte könnte selbst ein Geschenk sein, wenn ersies sein Ding gut macht. ... Nein, die Schleife braucht ein anderes Wort.

    AntwortenLöschen
  7. ... jeder dahergelaufene Standardspießer würde dem Gesuchten sicher unterstellen, dass ersiees diesen trägt ...ich aber halte mich da raus, also nein.

    Anders Wort für Schleife.
    Anders Wort für Geschlechtsteil/Geschlechtsorgan.

    AntwortenLöschen
  8. Ich tauche jetzt zum Mittagessen kochen ab und schau nachher nochmal rein. Ihr denkt grad zu umständlich, es ist wirklich ganz einfach!!! Ehrlich.

    AntwortenLöschen
  9. Das wird schwer, allein fürs Geschlechtsorgan fallen mir spontan an die dreihundert Bezeichnungen auf, haha...

    Schleife... Band?

    Suchen wir eigentlich etwas, was zu sehen ist, oder eher ein nicht direkt damit zusammenhängendes Wort?

    AntwortenLöschen
  10. Wir suchen ein nicht direkt damit zusammenhängendes Wort.

    Zur Inspiration: http://www.youtube.com/watch?v=5m_5eTZMato

    AntwortenLöschen
  11. Haha, das Lied kenn ich, hab das Album. Genau da liegt das Problem, es gibt so viele Begriffe dafür... Lasses dir schmecken, ich mach jetzt auch erstmal Frühstück.

    AntwortenLöschen
  12. Schja. Watt nu? ... Lass mir ma nachdenken ...

    Viell. so ... ich hätte auch ein Tape zeichnen können, das gefesselt war ... was man daran erkannt hätte dass noch ein Kettenfesselteilchen daneben gelegen hätte.

    AntwortenLöschen
  13. Ach so ... Octa ... ja, Schleife = Band

    AntwortenLöschen
  14. Was mich nun restlos verwirrt... Ist das Band oder die Schleife also irgendeine Form der Fessel?

    AntwortenLöschen
  15. Lebenserfahrung ist gut. *g* Aber zum Thema fällt mir nur ein Cartoon ein den ich selber mal gezeichnet habe als ich allein unter Kriegern war. Ewig her. Also: Schützenschnur mit Eichel?

    Joint Venture. Die durfte ich mal im Bärenzwinger bewundern. Bevor der Eine heimgegangen ist. Aber das ist eine andere Geschichte.

    Bin erstmal im Garten. Es soll gleich regnen.

    AntwortenLöschen
  16. -Schützenschnur mit Eichel-

    HAHAHA... Jetzt kann der Sonntag aufhören, das war definitiv der Brüller des Tages...

    AntwortenLöschen
  17. Der andere alleine lohnt sich aber auch!

    Also Schleife = Band
    Wir haben also ein Band ... womit?

    Mehr helfe ich aber nicht!!!
    Issn mit Frau R-W-E??? Peg? Frank?

    AntwortenLöschen
  18. Ich habs ich habs ich habs!

    BANDNUDEL!

    AntwortenLöschen
  19. 'n Gliederband, weißte so für den Arm?

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin trotzdem für Bandnudel. Das hat so etwas bodenständiges. *g*

    AntwortenLöschen
  21. Ohja Big Band klingt schön.

    AntwortenLöschen
  22. Gliederband ist sehr na dran, obwohl es semantisch ehr eine Big Band sein könnte ...

    Och Leute ... das ist eigentlich ein sooo abgedroschener Begriff ...

    Mein letzter Tipp:
    Band-mit-...

    AntwortenLöschen
  23. Danke til_o. Du hast es erlöst ... sagte ich erlöst? Ich meinte, gelöst!
    Der Knoten im Band ist geplatzt. HALLELUJAH!

    AntwortenLöschen
  24. jane ... Band mit Stil ist auch schön ... aber Sti(e)le hängen ja nicht einfach so an einem runter, oder? ;o))

    Meine Lieblinge sind ja
    Schützenschnur mit Eichel,
    Bandwurm (ach nee, war ne Nudel, oder?) und Intimschmuck

    Ich bin ech timmer wieder erstaunt, wie viele doch so passende Begriffe sich am Ende eines schwereren Rätsels so ergeben haben. Danke! :o)

    AntwortenLöschen
  25. Ach, keinen Dank. Wir helfen dir gern weiter.

    AntwortenLöschen
  26. Eben, wenn du wieder mal nicht weißt, was du gemalt hast, frag uns einfach. ;o)

    til_o.: Siehste, Lebenserfahrung!

    AntwortenLöschen
  27. Octa, ich danke Dir für dieses Angebot. Ich werde es beherzigen :o))

    AntwortenLöschen
  28. Aber immer gern. ;o)

    Bin gerade fast seitlich weggerollt, weil ich mich über den ersten Kommentar zu diesem Rätsel derart beömmeln musste.

    "Was ist das? Ein Baum, Wurzel mit Schleife?"

    Haha, danke Jane! Jetzt, wo wir wissen, was es war, ist das wirklich doppelt gut! ;o)

    AntwortenLöschen
  29. Hach, bist du wieder unsensibel Octa. Ein Gentlemen beömmelt sich und schweigt.

    AntwortenLöschen
  30. Mit dieser Unschweigsamkeit lebe ich wahrscheinlich unbewusst meine feminine Seite aus.

    Und wirklich, es ist ein echter Brüller, oder etwa nicht? Guten Tag, was haben Sie denn da? Ist das etwa eine Wurzel mit Schleife? ;o)

    *BEÖMÖMÖMMMEL!*

    AntwortenLöschen
  31. Können wir uns darauf einigen, daß die Jane uns eine Freude machen wollte? Gut.

    Ich sehe kaum noch was. Sch... Tränen!

    AntwortenLöschen
  32. Naja, bin halt verklemmt. Nein, eigentlich hatte ich nur sehr ordinäre Worte im Kopf, die sich einfach nicht mit Band und Schleife vereinbaren ließen.
    Und hey soweit ich mich aus Bio erinnern kann, ist da auch 'ne Wurzel mit dran.

    AntwortenLöschen
  33. Und ich dachte immer,
    mit Band und Schleife ließe sich ALLES schmücken ...

    AntwortenLöschen
  34. Das kommt jetzt immer darauf an. Weiterführende Gedanken darüber,w as gemeint sei, mache sich jeder lieber selber. ;-)

    AntwortenLöschen
  35. Radix penis um genau zu sein. Da schwirren auch Bänder drumrum. Und Muskeln! Mehr oder weniger. *g*

    AntwortenLöschen
  36. jetzt geht es aber arg ins private, hehe...
    /o.

    AntwortenLöschen
  37. Ach, egal. Wir sind hier unter uns. *g*

    AntwortenLöschen
  38. wo du auch wieder recht hast. aber nichtsdestoundsoweiter... gerade jetzt muss ich ins bett. ;o)

    guts nächtle!

    AntwortenLöschen
  39. ... vergiss der Wurzel Schleife nicht, Octa ... *gg*

    Übrigens rätselhafter Kommentar-Rekord hier grad! ;o))

    AntwortenLöschen
  40. Da setze ich doch glatt noch einen drauf, damit es sich im nächsten Rätsel lohnt.

    AntwortenLöschen
  41. Und wie sich das gelohnt hat! Hats rausgekriegt, hats rausgekriegt ... :o)

    AntwortenLöschen
  42. So, Ihr Hübschen, noch EIN weiterer Kommentar und wir haben die Fuffzich voll .... Schaffenwir?

    AntwortenLöschen
  43. was beweist, das es im wahrsten sinne des wortes nur unter die gürtellinie gehen muss, um die freunde des einfachen spasses an den tisch zu bekommen, hehe...

    #51

    AntwortenLöschen