Donnerstag, 6. Oktober 2011

No. 98 - Ungerecht?

Nun, der eine hat es, der andere nicht und deswegen ist der Begriff, den wir suchen, für den einen passend und für den andern nicht.

Kommentare:

  1. Habicht. Ich weiß allerdings nicht, was der Vogel mit dem Rätsel zu tun hat. *g*

    AntwortenLöschen
  2. Ein Habicht und ein HabNicht? Oder wie? ...:o))

    Ein Habicht ist ein bestimmter Vogel.
    Und der sitzt wo?

    Und dann hast Du es.

    AntwortenLöschen
  3. Ein Greifvogel sitzt auf dem Horst oder vor der Theke und der Horst steht dahinter? k.a.

    AntwortenLöschen
  4. Nun, möglicherweise heißt der Greif "Horst", aber das ist uns egal. Und ja, er sitzt an der Theke. Allerdings nennen wir die heute anders. - Guten Morgen :o)

    AntwortenLöschen
  5. möglicherwiese ja "GreifBar"
    guten Morgen

    AntwortenLöschen
  6. *boah ... mal die Augen richtig aufmachen und die richtigen Tasten finden ... sollte natürlich "möglicherweise" heißen

    AntwortenLöschen
  7. Morgen Peg. Gut, der Horst hat sein Getränk greifbar. Klingt gut. *g* Mal gucken, wann die Herrin aller Rätsel aus dem Bett fällt ... ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Und die Herrin aller Rätsel - frisch dem Kaufland entsprungen - verkündet: Peg's MÖGLICHERWIESE stimmt: GREIFBAR

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin so stolz auf Euch. Ich wäre nie so gut im Raten. Nur im Ver-Raten
    ;o))

    AntwortenLöschen
  10. na das ist doch mal was ... nicht mal ich hätte gedacht, dass ich eins Deiner Rätsel einfach so gelöst bekomm ... mit ner kleinen Vorgabe von Tilo natürlich *g
    so ... und jetzt Kaffee kochen und raus inne Sonne!!!

    AntwortenLöschen
  11. scheisse... zu spät geguckt. schönen feiertag noch! ;o)

    AntwortenLöschen